DIE GESCHICHTE

Bruni Glass spa ruft 1997 "Progetto Millennio" ins Leben, einen alle zwei Jahre stattfindenden Design-Wettbewerb, der sich an junge Studenten europäischer Universitäten richtet.
Bereits mit der ersten Veranstaltung ruft die Beziehung zu den Jugendlichen und den Schulen Begeisterung hervor und bringt überraschende und positive Elemente ans Licht. Diese Begeisterung hat das Unternehmen dazu motiviert, die Teilnahme auf mehr Universitäten auszudehnen und die Anzahl der Warenbereiche zu erhöhen, innerhalb derer der Wettbewerb stattfindet. Der Wettbewerb, der ins Leben gerufen wurde, um die Jahrtausendwende mit neuen Verpackungsformen herauszufordern, wandelt sich 2013 in Bild und Namen und heißt nun BRUNI GLASS DESIGN AWARD. So wird er zu einem ständigen internationalen Wettbewerb.

DER WETTBEWERB

Bruni Glass Design Award” (zuvor Progetto Millennio) ist ein zweijähriger Projektwettbewerb für neue Glasbehälter für Lebensmittel (Flaschen und Gläser mit der Technologie des mechanischen Hohlglases), der sich an Studenten einiger europäischer Design-Universitäten richtet. Der Wettbewerb dauert ca. acht Monate und ist in drei Hauptveranstaltungen unterteilt, bei denen die Projekte bis zum endgültigen Modell besprochen und geändert werden. Im Zuge einer anspruchsvollen Selektion werden 20 Projektfinalisten ausgewählt, die sich während wichtiger Messeveranstaltungen mit grafischen Darstellungen und Plexiglas-Prototypen dem Urteil des Publikums stellen sollen. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer eleganten Veranstaltung statt, während der alle Finalisten gefeiert und den als Gewinnern hervorgegangenen Studenten die vom Wettbewerb vorgesehenen Geldpreise übergeben werden.
Alle Projektfinalisten werden von Bruni Glass eingetragen und durch Patent geschützt.

WORKSHOP

Der Wettbewerb ist ein echter Workshop, bei dem das Unternehmen und die Schule kontinuierlich mit den notwendigen unterstützenden Mitteln eingreifen. Es handelt sich daher um einen sehr wichtigen und lohnenswerten Ausbildungsweg. Professoren und Studenten erwerben eine Kenntnis in der mechanischen Herstellung von Hohlglas und aller notwendigen Schritte zur Herstellung des Endprodukts, das eine echte Einsetzbarkeit in der Arbeitswelt haben wird.

GALLERY

VON DER IDEE ZUM GLAS

Der Bruni Glass Design Award ist ein Wettbewerb, der die Träume und die Ideen der jungen Designer auf konkrete Weise in eine erste echte Arbeitsgelegenheit verwandelt. Viele der bei den vergangenen Veranstaltungen präsentierten Projekte haben Form angenommen und schafften es in die Fertigung und den Vertrieb und sind so zu Erkennungszeichen für einige Marken der Lebensmittelindustrie geworden. Den Designern dieser Projekte werden außer dem Grundpreis, abhängig von den vom Publikum zum Ausdruck gebrachten Vorlieben, zehn Jahre lang Vergütungen in unterschiedlicher Höhe zuerkannt, deren Höhe dem Umfang der Vermarktung des Produkts entspricht.

 

BITTE SEHEN SIE SICH UNSERE REALISIERTEN PRODUKTE AN